Ob Honig oder Honey - ob Miel oder Honning hier finden Sie den passenden Honig.
 

 
 


Suchbegriff oder Artikelnummer eingeben
 


  Nach ihrer erfolgreichen Open-Air Tour zum 30. Bandjubiläum haben Fury In The Slaughterhouse ein weiteres Geschenk für Ihre Fans: ab Ende Oktober 2017 geht die Band aus Hannover auf eine ganz besondere Akustik-Tour durch Deutschland.
   

Das Lustprinzip ist seit Gründung in 1987 der Kompass der Band, deren Geschichte von reichlich Herzblut und Intuition geprägt ist. Getreu diesem Prinzip können Fury In The Slaughterhouse in diesem Jahr, zum 30. Bandjubliäum, aus dem Vollen schöpfen.

Deshalb geht die Jubiläum-Fete jetzt auch in die Verlängerung. Ende April wurde im Hamburger Grünspan das Akustik-Album "Little Big World" aufgezeichnet, mit dem sich für die Band ein Kreis schließt. Fury In The Slaughterhouse verbinden bestes musikalisches Handwerk mit emotionaler Tiefe in 23 ausgewählten Songs, die für dieses einmalige Konzerterlebnis eigens von Jan Löchel neu arrangiert wurden. "Die Akustik-Tour zum 30. Geburtstag ist ein Geschenk an unsere Fans und an uns selbst", erklärt Thorsten Wingenfelder. "Ein Akustik-Set wie das, was wir auf der Little Big World Tour spielen wollen, hält unsere Band-Seele jung und lebendig. Im Endeffekt zeichnet unsere Band vor allem die Vielseitigkeit der einzelnen Mitstreiter aus. Deshalb darf das Spontane regieren und ein Drittel des vorher Geprobten klingt plötzlich ganz anders."
u
Hautnah wie nie können die Fans sich bei dieser Tour überraschen lassen. Es wird klassische Fury-Songs geben, Nummern, die man in dieser Form nicht erwartet und Teile, die schmunzeln lassen. Mit aktuellem Blick auf die anstehenden ausverkauften Open-Air Termine krönt die Little Big World Tour 2017 - live & mehr als 1000 Konzerte gespielt. Nach ihrer Trennung widmeten sich die Bandmitglieder anderen musikalischen Projekten. Besonders die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder feiern mit ihrem Band "Wingenfelder" große Erfolge. Mitte März luden die sechs Vollblutmusiker vorab zum erneuten Klassentreffen in die TUI Arena in Hannover ein. 35.000 Fans sorgten nicht nur für drei ausverkaufte Abende, sondern auch für ganz viel Gänsehaut.

Das Album "Little Big World" erscheint am 01.09.2017.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fury.de.
Pressestelle Fury in The Slaughterhouse

Nach dem offiziellen nun unser Statement:


Fury in the slaughterhouse hat uns unser lebenslang begleitet. Ich könnte soviel schreiben, über Gefühle, Geschichten und Parties, Fummelei und romantische Nächte die mit Songs von Jury in the Slaughterhouse in Verbindung stehen. Doch hier der wichtigste Hinweis, Fury ist ganz bei uns in der Nähe: In Hameln werden Sie am 16.09. zu Gast sein.

Was hat das auf Many Honey zu suchen?


Muss einfach!!!, ist jetzt echt zu einfach :-) so einfach will ich mir das jetzt nicht machen. Mit dem Song Milk and Honey hat die Band einen wirklich besonderen Song erschaffen, der neben Lemon Tree ein Song aus der Britpop Ecke sein können. Frisch und Fröhlich mit dem britischen Charme. Milk and Honey ist einer der ganz großen Hits, so dass der Song auch einen Platz auf dem neuen Album von Jury in the Slaughterhouse erhalten hat. Milk and Honey ist als eure Live & Acoustic Version auf dem Album zu finden. Das Album heisst übrigens Little Big World und ist unteranderem auf Apple Music erhältlich von dort ich auch diesen Song in Surround geniesse. Letztens schrieb mich noch eine gute Freundin an, dass sie wieder bei Musik aus den 90ern in Erinnerung schwelgte. Es sind diese Songs die nie Ihre eigene Zeit hatten, weil sie bis heute unser Leben begleiten. Genug Gefühlsduselei ein Dankeschön an diese Band und für Euch ein echter Besuchstipp.

Wer Fury in the Slaughterhouse nicht kennt:
Fury in the slaughterhouse kommt aus der Landeshauptstadt Hannover in Niedersachsen. Seit nunmehr über 30 Jahren gehört die Band zu den Bands, deren Songtexte Tiefgang besitzen, dabei aber dennoch viel Frohsinn bereiten. Nach dem Motto "Shit Happens - But Going On" erzählen viele Songs eine Geschichte und haben irische und britische Passagen. Den meisten ist "Time To Wonder" bekannt. Der Song in dem man oft mit mehreren einen Kreis auf der Tanzfläche bildet und mitsingt. Gerade im Ruhrgebiet besitzt die Band eine besondere Anhängerschaft.

 
 
 
 
 
 
 
 

Artikelnummer 20170901-02

 

 

© Copyright by Dangeleit - www.many-honey.com Honey from Germany Help - Datenschutzbestimmungen - Impressum- 2017
Ausgabe in Welcome